Unsere Geschichte
Entstanden aus einem Hobby gibt es Appellation Contrôlée bereits seit 1994: durch Europa herumreisen und gleichzeitig arbeiten. Es hat sich herausgestellt, dass es die beste Art und Weise ist, billig zu reisen und auch noch dorthin zu kommen, wohin viele nicht kommen: An Tisch und Haus bei den Arbeitgebern, Kollegen und vielen anderen. Aus persönlicher Erfahrung wissen wir, wo man am besten arbeiten kann: gute Bedingungen, gute Stimmung, viele Kontakte zu Kollegen und anderen Kulturen und Gewohnheiten. Wir haben die Arbeitsstellen, die wir für EU-Bürger zur Weinlese reserviert haben, persönlich ausgesucht.
Angefangen haben wir mit einem Programm in Frankreich, nachdem viele Freunde und Bekannte uns nach Adressen gefragt haben.

Wir möchten Sie allerdings warnen: Nach 2 Wochen im Weinberg oder Obstgarten ist man todmüde, zufrieden oder zu unruhig um noch nach Hause zu wollen, man hat sich in jemanden oder in das Land verliebt, und so weiter...
Spüre die Freiheit!

 

Unsere Arbeitsweise und Teilnahme
All unsere Auslandsprogramme wurden aus eigenen Erfahrungen zusammengestellt. Wir besuchen alle Bauern persönlich und treffen mit ihnen Vereinbarungen. Wir sehen uns die lokalen Einrichtungen an und untersuchen zum Beispiel wie man den Ort mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen kann.
Mit dem Anmeldeformular können sie sich für die Traubenernte anmelden, und Sie können darauf angeben, wann und wie lange Sie Zeit haben und ob Sie mit mehreren Personen bei demselben Bauern arbeiten wollen. Verschicken Sie schnell ihr Formular, denn es stehen nur weinge Stellen zur Verfügung. Nach Ihrem Zahlunseingang wird Ihre Ankunft beim französischen Weinbauern bestätigt, und sie erhalten alle erforderlichen Informationen.

Nach Zahlungseingang erhalten Sie so schnell wie möglich alle Informationen zur Arbeitsstelle, den Arbeitsbedingungen und ähnlichem.

 

Wichtig
Häufig wird das endgültige Anfangsdatum der Ernte sehr kurzfristig mitgeteilt oder ändert sich das Datum noch. Das liegt am Wetter. Die Bauern können auch nicht schneller Klarheit schaffen. Wir geben Ihnen dann so schnell wir möglich Bescheid, aber wir sind hierbei sowohl von den Bauern als auch vom Wetter abhängig.
Falls ein Programm voll ist oder die Erntezeit stark von Ihrem Zeitplan abweicht, erklären wir Ihre Anmeldung für ungültig. Natürlich erhalten Sie dann sämtliche Zahlungen sofort zurück.
Falls nach dem Lesen unseres Programms noch Fragen auftauchen, können Sie uns erreichen unter der Nummer:
0031 50 5492434.

Bei Abwesenheit steht der Anrufbeantworter zur Verfügung oder schicken Sie eine Mail an info@apcon.nl

Stornierung und Konditionen:
Bei einer Stornierung Ihrerseits bis zu einem Monat vor Anfangsdatum der Ernte oder ähnlicher Arbeiten beim Bauern, bei dem Sie untergebracht werden, erstatten wir 50% der Zahlung zurück, bei Stornierung bis zu 2 Wochen vor Anfang 25% und danach 0%.

Das Verhältnis zwischen den Erntehelfern und dem Bauern (Arbeitgeber) entzieht sich unserer Verantwortung. Vom Gesetz her hat der Arbeitgeber das Recht, einen Erntehelfter (Arbeitnehmer) bei triftigem Grund weg zu schicken. Appellation Contrôlée ist nicht haftbar für eventuell entstandene Schäden oder Einkommenseinbußen.